Deutsche Version von Ubuntu Manual erschienen

28 07 2010

Heute ist endlich die deutschsprachige Version der Ubuntu-Dokumentation Erste Schritte mit Ubuntu 10.04 erschienen. Die Eigendefinition des Handbuchs:



Erste Schritte mit Ubuntu 10.04 ist ein umfassender Leitfaden für Menschen, die zum ersten Mal mit dem Betriebssystem Ubuntu arbeiten. Es wurde unter einer Open-Source-Lizenz geschrieben und darf von Ihnen frei heruntergeladen, gelesen, verändert und verteilt werden.

Das Handbuch hilft Ihnen dabei, tagtägliche Arbeiten wie im Internet surfen, Musik hören und Dokumente zu scannen zu erledigen. Da die Anleitungen einfach nachvollziehbar sind, ist es für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Die weiteren Merkmale sind:



Einfach zu verstehen – Unser Handbuch verfügt über Schritt-für-Schritt-Anleitungen und ist frei von Fachbegriffen

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Viele Bildschirmfotos, um Ihnen Funktionen zu erläutern

Alles an einem Ort – Angenehmerweise in einer Datei zusammengefasst, so dass Sie nicht überall im Internet nach Hilfe suchen müssen

Ansteigende Lernkurve – Beginnend mit den Grundlagen lernen Sie mit jedem Kapitel mehr und mehr

Dutzende Sprachen – Übersetzt in mehr als 52 Sprachen, inklusive lokalisierten Bildschirmfotos

CC-BY-SA-Lizenz – Laden Sie es herunter, bearbeiten, kopieren und verteilen Sie es so oft Sie wollen

Kostenlos – Unsere Dokumente wurden von Mitgliedern der Ubuntu-Gemeinschaft geschrieben und stehen zur kostenlosen Benutzung bereit

Druckfreundlich – Wir bieten eine für den Druck optimierte Variante, der Umwelt zuliebe

Hilfestellung zur Fehlerbehebung – Um Ihnen dabei zu helfen, häufige Probleme mit Ubuntu schnell zu lösen

Meiner Meinung nach ein tolles Projekt (hab selber auch bei der Übersetzung mitgeholfen…) und wünsche diesem viel Erfolg.

Links

Projekthomepage: http://ubuntu-manual.org/

Advertisements




Downtime von Ubuntuusers.de

9 07 2010

Die deutschsprachige Ubuntu-Community Ubuntuusers.de ist im Moment wieder nicht erreichbar. Wenn es wie letzte Woche wieder länger dauert, dann kann man sich einen Snapshot des Wikis herunterladen:

Oder es im Cache von Google besuchen.

Daneben ist eine Online-Version des Snapshots unter Ubuntuwiki.de verfügbar.

Wer sonst noch Hilfe braucht kann auch den IRC-Channel #ubuntu-de auf irc.freenode.net besuchen.

Update: War zum Glück nur ein Fehlalarm 🙂 Ubuntuusers.de ist wieder erreichbar.