HowTo: Chromium in Fedora 13 installieren

13 06 2010

Chromium ist (leider) nicht in den offiziellen Paketquellen von Fedora, daher ist bei der Installation ein bisschen Handarbeit erforderlich. Es existiert aber eine externe Quelle, die hinzugefügt wird, indem man als root die Datei chromium.repo im Verzeichnis /etc/yum.repos.d erstellt und folgenden Inhalt einfügt:

[chromium]
name=Chromium Test Packages
baseurl=http://spot.fedorapeople.org/chromium/F$releasever/
enabled=1
gpgcheck=0

Danach lässt sich Chromium ganz einfach über

yum install chromium

installieren.

Passend zur WM ist ein Liveticker als Erweiterung verfügbar und Themes von allen teilnehmenden Nationen stehen zur Installation bereit. (Ich hab jetzt das Theme von Südafrika gewählt, da es mir am besten gefällt und Österreich nicht dabei ist :))

Quelle:


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: